Um für die kommenden Lager gewappnet zu sein, besucht Daniel an diesem Wochenende eine Fortbildung, speziell für Lagerleiter von Ferienlagern auf der Jugendburg Gemen.

Expertenwissen wird ausgetauscht mit unterschiedlichsten Ferienlagern aus dem Bistum Münster. Themen wie z.B Arbeiten mit dem Träger oder Krisenmanagment werden von geschulten Mitarbeitern des Bistums vermittelt.

Am Sonntag, den 14.01.2018, fand zum zweiten Mal das JOTO come-together statt. In geselliger Runde konnten Interessierte sowie bereits angemeldete Jugendliche im Jugendcafé Ostbevern das Betreuerteam sowie Teilnehmer des vergangenen Jahres kennenlernen. 
Nach den ersten Partien Billiard, Kicker und Airhockey, wurden alle 40 Jugendliche mit frisch gebackenen Waffeln versorgt, um dann den neuen Lagerfilm aus dem Jahr 2017 anzusehen.
Wir freuen uns über die rege Teilnahme und hoffen, ihr hattet genau so viel Spaß wie wir! 
Euer JOTO-Betreuerteam

Die Betreuer von JOTO wünschen euch ein schönes Weihnachtsfest.

Vielleicht bekommt der Ein oder Andere von euch ja einen Sommerurlaub mit uns geschenkt. ;-)

Unsere Anmeldung läuft noch bis zum 28. Januar.

Auch wenn Flamingos normalerweise wärmere Gefilde bevorzugen, so sind wir JOTOs in den kommenden Tagen auch bei kalten Temperaturen draußen. Am Donnerstag waren wir bereits auf dem Weihnachtsmarkt in Ostbevern. Trotz verregnetem Wetter verbreiteten die JOTOs Sommerlaune und Lust auf einen geilen Sommer 2018.

Wer selbst in den Genuss kommen will, hat am kommenden Sonntag auf dem Vadruper Weihnachtmarkt die nächste Chance dazu. Ab 11.00 Uhr findet ihr uns im bunten Wagen. Mit im Gepäck haben wir einen Film mit Bildern aus den letzten Jahren. Für eine kleinere Mitmachaktion ist auch gesorgt. Aber seht selbst! ;-)

Wir freuen uns auf euch!

 

Anmeldungen für die Ferienfreizeit 2018 sind ab jetzt möglich! Alle weiteren Informationen unter der Rubrik Anmeldung.

Nach einer klaren Meinung der beim Nachtreffen befragten „alten Flamingos“, haben wir ein Kombinationscamp Kroatien und Österreich im Zeitraum 01.08.-14.08.2018 gebucht.

Kroatien als gewohntes Zeltcamp am Strand und in Österreich ein Selbstversorgerhaus in Alleinbelegung, in dem die Jugendlichen in eigenen Zimmern untergebracht sein werden. Der Sportteil kommt natürlich auch nicht zu kurz, indem uns in Kroatien Mountainbikes und Seekajaks zur Verfügung stehen und wir in Österreich vorraussichtlich raften, wandern, Mountainbike fahren können und zudem eine eigene Turnhalle inklusive Boulderbereich zum Haus dazu gehört.

Alle weiteren Infos hierzu gibt es in Kürze hier auf unserer Homepage, in den sozialen Medien sowie in Form unserer „Werbekampagne“ auf Flyern und Plakaten.

Wir hoffen auf viele bekannte und neue JOTOs im Jahr 2018.

Hallo Freunde des pinken Falmingos! Unsere Planung für das Ferienlager 2018 läuft bereits auf Hochtouren. Sobald es Neuigkeiten bezüglich Termin und Ziel gibt, erfahrt Ihr sie hier und auf allen anderen, gängigen Kanälen. Wir freuen uns schon riesig! Euer Betreuer-Team

Am vergangenen Sonntag fand das Vortreffen der Teilnehmer und Betreuer des diesjährigen JOTO – Lagers statt. Fast alle angemeldeten Jugendliche folgten der Einladung ins Jugendcafé Ostbevern, in dem zunächst die wichtigsten Informationen zum Reiseverlauf, den Outdooraktivitäten und den geplanten Aktionen vorgestellt wurden. Danach lernten sich die Teilnehmer anhand eines kurzen Sportspiels ein wenig kennen und traten in verschiedenen Sportspielen gegeneinander an. Im Fokus stand dabei die Zielgenauigkeit, die sowohl beim Leitergolf als auch beim Discgolf unter Beweis gestellt wurden. Als Highlight zog die komplette Gruppe zum Eastside Bowlingcenter von Martin Geisler und Lydia Brandherm und duellierte sich beim Kegeln weiter. Als Abschluss ließen alle das Vortreffen bei einem gemütlichen Paellaessen ausklingen und waren sich einig, dass es ein genialer Sommerurlaub werden wird. Alle, die diesen Urlaub verfolgen möchte, finden hier aktuelle Berichte und Fotos.

Kein Sommercamp 2021

Leider können wir durch die Corona-Pandemie kein Sommercamp 2021 anbieten. Auch wir sagen unser Ferienlager für den Sommer ab und hoffen im nächsten Jahr wieder durchstarten zu können.

Wir hoffen auf 2022!

Euer Betreuerteam