Auch heute begann der Tag wieder früh morgens um 8:00 Uhr. Die dritte der insgesamt vier Gruppen machte sich auf zur Höhlen-Klettertour. Während die Jugendlichen die eindrucksvolle Tour, welche wir bereits gestern vorgestellt haben, genoss, wurde im Camp bereits fleißig geübt. Denn für den heutigen Abend stand die Spielshow „Die perfekte Minute“ auf dem Plan. Dafür konnten die Jugendlichen die bereits aufgebauten Spiele testen und so die eigenen Fähigkeiten und Präferenzen feststellen.

Währenddessen konnte die Zeit auch dafür genutzt werden, um einen kleinen Fußweg nach Vallon Pont d´Arc zu tätigen und dort einen Blick auf die kleine Stadt zu werfen und natürlich auch das Süßigkeitenangebot der hiesigen Supermärke zu entdecken.

Nach dem Mittagssnack ging es ähnlich weiter wie am Vormittag. Die letzte Gruppe Jugendliche startete zur Höhlentour, währenddessen konnten die Verbleibenden weiter für die perfekte Minute üben oder die Freizeit an der Ardèche genießen und sich dort abkühlen.

Nach dem Abendbrot, einem Ferienlagerklassiker bestehend aus Kartoffelbrei, Spinat und Fischstäbchen, startete dann die bereits den ganzen Tag vorbereitete Spielshow. Bei dieser gab es sowohl Höhen als auch Tiefen. Von den Tiefen ließen sich die Teilnehmer jedoch nicht herunterziehen. Im Gegensteil sie waren durchgehend mit voller Motivation dabei und feuerten ihre Spielkameraden mächtig an. Dies führte dazu, dass es zum Ende hin keinen eindeutigen Sieger gab. Somit folgte eine kleine Quizshow, bei der die Teilnehmer in ihrer Gruppe Fragen bezüglich des Landes Frankreich beantworten mussten. Bei dieser Fragerunde konnte eine Gruppe eindeutig herausstechen.

Der Tag endete mit Gesellschaftsspielen, guter Musik und netten Unterhaltungen.

Aus Sommercamp soll 2020 ein Herbstcamp werden

Da die sehr frühen Sommerferien für viele Betreuer ein Problem sind, versuchen wir aktuell anstatt eines Sommercamps ein Camp in den Herbstferien auf die Beine zu stellen.

Wir hoffen dass ihr trotzdem einen schönen Sommer habt und mit uns im Herbst verreist.

Weitere Informationen folgen.

Euer Betreuerteam

Mischa
Beste Nachbarn
Hey! Vielen Dank für die schönen Abende des Austauschs und der wahnsinns Gespräche. Auch wenn die in der Erinnerung ein wenig nebulös sind. ;) Ihr wart die besten Campnachbarn der letzten Jahre! Und danke für die Postkarte! Die Ju-Mu's
Mittwoch, 07. August 2019